Die Finanzabteilung des Rentamts Dithmarschen ist der Dienstleister der Kirchengemeinden und seiner angeschlossenen Einrichtungen in allen Fragen des Finanzwesens.

Neben den üblichen Buchungsvorgängen einer Finanzabteilung werden hier auch die Haushalts- und Wirtschaftspläne des Kirchenkreises, der Kirchengemeinden sowie der Friedhöfe und Kindertagesstätten bearbeitet und aufgestellt.

Übersicht im Einzelnen:

  • Beratung der Kirchengemeinden und der Einrichtungen des Kirchenkreises in allen Finanz- und Haushaltsfragen
  • Erstellung der Haushalts- und Wirtschaftspläne und Jahresabschlüsse für die Kirchengemeinden, den Kirchenkreis und deren Einrichtungen,
  • Buchhaltung für die Kirchengemeinden und den Kirchenkreis,
  • Kollektenabwicklung,
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen,
  • Steuermeldungen,
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung für die Kirchengemeinden und den Kirchenkreis.

Der Fachbereich Finanzen wird seit 2009 von Torben Lüdke geführt.
Abteilungsleitung Fachbereich Finanzen
Stellv. Verwaltungsleiter

 

IMG_5333.CR2Der Bereich Finanzen gliedert sich hauptsächlich in die Sachgebiete KirchenkreisKirchengemeinden, Friedhöfe und Kindertagesstätten auf.

Um die Zusammenarbeit zwischen dem Fachgebiet Finanzen des Kirchlichen Verwaltungszentrums und den Kirchengemeinden nebst den dazugehörigen Einrichtungen zu vereinfachen, werden stetig Formulare und Arbeitshilfen entwickelt. Im Formularcenter stehen etwaige Vordrucke etc. zur Verfügung.